Welche Tristesse. Dieselben Häppchen wie letztes Jahr, derselbe traurige Seminarraum und dieselben gelangweilten Gesichter. Wer sich von der Konkurrenz abheben möchte und bei seinen Kunden, Geschäftspartnern oder Mitarbeitern einen bleibenden Eindruck hinterlassen will, muss mehr bieten … viel mehr.

Heutzutage, wo der MICE-Markt am Florieren ist, dürfen Unternehmen sich nicht abhängen lassen. Kreativität, Diversität und Innovation, eingepackt in massgeschneiderte Rahmenprogramme, sind gefragt.

Die «good news»: Auf der Suche nach neuer Inspiration für die Organisation von Tagungen, Incentive-Reisen und Seminaren wird man in der Schweiz auf ein grosses Angebot stossen. Gerade im Incentive-Bereich gilt unser vielseitiges Land als besonders attraktive Zieldestination. 

Emotionen wecken

Firmen, die auf ihre Zielklientel eingehen und einen unvergesslichen Event organisieren wollen, setzen heutzutage auf individuelle, abwechslungsreiche Lösungen, die Emotionen und Begeisterung wecken.

Ein wichtiger Erfolgsfaktor für einen Geschäftsevent ist dabei die richtige Location. In der Schweiz haben Unternehmen die Qual der Wahl zwischen trendigen Stadt-Locations und atemberaubenden Lokalitäten in der Natur fernab von der Alltags-Hektik.

Wie wäre es mit einem Meeting an der frischen Schweizer Bergluft oder mit einem spannenden Aktivprogramm wie River-Rafting für den nächsten Firmenausflug?

Während qualifizierte Anbieter von A bis Z für das Wohl der Veranstaltungsteilnehmer sorgen, kann man sich selbst auf das Kerngeschäft konzentrieren. Vielleicht mag der Spass etwas mehr kosten. Die Veranstaltung wird dafür bestimmt unvergesslich bleiben.